Im Seilgarten-  und Kletterbereich treffen Personen mit unterschiedlichen Ambitionen zusammen.
Sportler, Erwachsene, Kinder, Familien, Anfänger, Fortgeschrittene...   - eine bunte Mischung und das ist auch gut so.
Aber nicht alle Einrichtungen sind für jeden geeignet. Dies gilt besonders für die Jüngsten unter uns. Erwachsene können nicht in die für Kinder konzipierten Parcours und Kinder müssen nicht alles dürfen was Erwachsene können.
Die Sicherungslinien und Auslegung der Elemente müssen auf den Nutzerkreis abgestimmt sein. Wenn sich zum Beispiel in den Sturzräumen Kinder aufhalten ist das einfach gefährlich. Weder wir noch die Eltern haben das im Griff.

In den mittlerweile 8 Jahren in denen wir die Anlage bereits betreiben, hat sich herausgestellt wie der Ablauf zur Sicherheit aller auf der Anlage zu sein hat.
Darum bitten wir die Spielregeln so wie sie sind zu akzeptieren.      Vielen Dank!

SPIELREGELN  HOCHSEILGÄRTEN   
Spielregeln / Benutzerordnung Seilgartenanlage
(für Termine und Details bitte anklicken)

SPIELREGELN  KLETTERTURM   [pdf]

Die Spielregeln